LED Einbaulampen oder Halogenstrahler?

Led-decospot-osram-150x150 in LED Einbaulampen oder Halogenstrahler?

Osram LED Einbaulampe

Halogenstrahler werden gern verwendet, um in Decken oder Wänden eingelassen zu werden. Dabei besitzen Halogenstrahler einen großen Nachteil. Diese strahlen sehr viel Wärme ab. Bei LED- Einbauelementen ist dies nicht der Fall. Hier können LEDs nicht nur ihren stromsparenden Effekt zur Geltung bringen, auch die fehlende Wärmestrahlung sorgt dafür, dass die LEDS quasi überall Einsetzbar sind. Die LED- Einbaulampen sehen in ihrer äußeren Form der Halogenstrahler sehr ähnlich. Auch die Fassung gleicht den der Halogenstrahlern. Diese sind mit einer Klemme versehen, damit die LED- Fassungen in die dafür vorgesehene Bohrung eingelassen werden können und fest verbunden sind. Auch die Verbindung der einzelnen LED- Einbaulampen erfolgt auf ähnlicher Weise, wie sie von der Halogen- Technologie bekannt sind.

Mit Hilfe eines Trafos werden die LED- Einbaulampen miteinander verbunden und dann ans 220V- Stromnetz angeschlossen. Diese fortschrittliche Technik hat ihren Preis. Jedoch werden sich die LED- Einbaulampen aufgrund ihrer positiven Eigenschaften auch gegenüber den Halogenstrahlern langfristig durchsetzen können, so dass auch die Kosten bei der Anschaffung in naher Zukunft sinken werden. Der geringere Energieaufwand beim Betrieb der LED- Einbaulampen sollte sich dagegen aber schon gleich bemerkbar machen.